Stadtgold 2019 @Kulturbunker Mühlheim

Unter dem Namen "STADTGOLD" präsentiert der Kulturbunker eine Bestandsaufnahme zu aktueller Strassenkunst & Urban Art in Köln. Abseits von Werbetafeln & Rampenlicht zeigen einige der umtriebigsten Street Art Künstler*innen der Stadt eine Werkschau ihrer Arbeiten, sowie einen künstlerischen Rückblick auf das vergangene Jahr.

 

Die Ausstellung erhebt dabei keinesfalls den Anspruch der Vollständigkeit in der Erfassung der gegenwärtigen Street Art im öffentlichen Raum. Vielmehr stellt sie die Abbildung einer Momentaufnahme im Kontext der sich stets wandelnden Stadt dar. [Weiterlesen...]


#nohatefamily ::: Streetart against hate ::: To live and let live

#nohatefamily ist ein Projekt von acht Kölner Streetartists, das sich mit dem Thema "Hass in der Gesellschaft" beschäftigt und über Instagram eine Beteiligung von Künstlern aus aller Welt erfährt.

Die Idee sich künstlerisch mit diesem Thema auseinander zu setzen entstand im Oktober 2018 bei einem Gedankenaustausch der Kölner Künstler: Planet Selfie, Greentaxonomy, VCTRPLNT, Maid in Cologne, Adultremix, Cuts and Pieces, Sweetsnini und 8arms2hug. Weitere Infos...


Unterwegs durch die Nacht...

...mit dem WDR-Filmteam und den Strassengold pasetup rebels. Meine making of-Galerie zur Westart-Doku "Die Stadt als Leinwand. Streetart in NRW". Die Westart-Reportage begibt sich auf die Spuren dieser Künstler durch die Nacht und durch den Tag, zeigt, welche neuen Installationen und Wandgemälde in NRW entstehen und wie Anwohner und städtische Behörden darauf reagieren. Zur Fotogalerie...