Kunst & Kreatives

Ghetto Pussy is back

Cuts and Pieces - The strikes back

Tokyo Ghetto Pussy war ein Musikprojekt von Rolf Ellmer und Markus Löffel unter den Pseudonymen Trancy Spacer und Spacy Trancer. "The return of the Ghetto Pussy" ist die visuelle Remix-Collage-Serie von Tom Weecks im Rahmen seines Kunst-Projekts "Cuts and Pieces". Weiterlesen...

Jetzt wird gekachelt

Pop Art ist für Tom Weecks nicht nur eine Stilrichtung der Kunst, sondern ein Lebensgefühl. Mit der Popkultur hängt auch die Werbung und Comics eng zusammen, die zugleich Tom's Motivation und Inspiration zu seinem ersten Kunst-Projekt waren. Weiterlesen...

Unterwegs durch...

...die Nacht mit dem WDR-Filmteam und den Strassengold pasetup rebels. Meine making of-Galerie zur Westart-Doku "Die Stadt als Leinwand. Streetart in NRW". Die Westart-Reportage begibt sich auf die Spuren unserer Strassengold-Künstler durch die Nacht.  Zur Galerie...

 


Fun Lovin' Criminals

Cuts and Pieces - The strikes back

Mit dem Anspruch mit meiner Kunst auch gesellschaftlichen Problemen mit viel Sarkasmus und Ironie zu begegnen und eine Portion Humor und Sozialkritik in meine Arbeiten einfließen zu lassen, habe ich das Projekt "Fun lovin' criminals" ins Leben gerufen. Weiterlesen...

Customized Kicker

Fotoshooting für das "Crying Cops" Projekt der Kölner Urban Art Ikone xxxhibition.

Für diverse Mobilkunk-Anbieter wurden mehrere Tischkicker als Incentive individuell im Streetart-Style gestaltet. Zur Fotogalerie...

Cruising Cologne

"Cruising Cologne" ist ein Foto- Projekt von Tom Weecks und Matthias Porath. Das Projekt wurde 2003 spontan während eines Fotoshootings für das Kölner Musiklabel Karmarouge Rec. ins Leben gerufen.

Zur Fotogalerie...